Agb - Allgemeine Geschäftsbedingungen - wohnungverkaufen.net

wohnungverkaufen.net
Ihre Helfer beim Wohnungsverkauf!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Agb - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines / Geltungsbereich
 Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ gelten für alle Leistungen im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen dem Betreiber der Internetseite www.wohnungverkaufen.net, nachfolgend „wohnungverkaufen.net“ genannt, und den Besuchern der Internetseite. Durch die Benutzung des Angebots über wohnungverkaufen.net  gelten diese Bedingungen als verbindlich vereinbart, wenn nicht etwas anderes explizit schriftlich vereinbart wurde oder gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist.

2. Leistungen über wohnungverkaufen.net
2.1 wohnungverkaufen.net tellt Besuchern Informationen rund um den Immobilienverkauf kostenlos zur Verfügung. Besucher steht unter anderem die Möglichkeit offen, über die Seite wohnungverkaufen.net mit externen Immobilienmaklern, Sachverständigen oder direkt mit dem Betreiber der Internetseite in Kontakt zu treten. Die Vermittlung zu einem Immobilienmakler oder Sachverständigen ist für die Endverbraucher kostenfrei.

2.2 Der Betreiber von 
wohnungverkaufen.net sichert für keine seiner Leistungen besondere Werbe- oder Vermittlungserfolge zu.

2.3 Ein Anspruch auf eine Beratung vor Ort, eine Auftragsdurchführung oder eine sonstige persönliche Kontaktaufnahme für einen Immobilienverkauf oder eine Immobilienbewertung besteht nicht.

3. Gewährleistung und Haftung
3.1 Der Betreiber von wohnungverkaufen.net ist um Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität des zugrunde liegenden Datenmaterials bemüht, aber nicht dazu verpflichtet. Die Nutzung der angebotenen Dienste durch den Interessenten geschieht in jedem Fall auf eigenes Risiko. Eine Haftung durch den Betreiber von wohnungverkaufen.net ist ausgeschlossen, soweit kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten ist. Ein Anspruch auf Unterbreitung von Angeboten für den Endverbraucher besteht nicht.

3.2 Die Inhalte der Internetseiten dienen lediglich der Informationsbeschaffung und stellen keine Beratung, Empfehlung oder Aufforderung zum Abschluss von Verträgen dar.

3.3 Der Autor behält es sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

3.4 Die Dienstleistung über 
wohnungverkaufen.net ist von technischen Einrichtungen Dritter abhängig, deren Betrieb nicht im Verantwortungsbewusstsein des Betreibers von wohnungverkaufen.net liegt. Der Betreiber von wohnungverkaufen.net übernimmt daher weder eine Gewähr für die ununterbrochene Erreichbarkeit noch für eine ununterbrochene Verfügbarkeit sämtlicher Dienstleistungen.

4. Datenschutz / Widerruf
4.1 Der Betreiber von wohnungverkaufen.net und der Interessent verpflichten sich, die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere das Telemediengesetz (TMG) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einzuhalten.

4.2 Die vom Interessenten eingegebenen persönlichen Daten werden gespeichert und genutzt (Hinweis gemäß § 28 Abs. 1 BDSG). Der Interessent erteilt seine Einwilligung mit Eingabe und Absendung des Formulars (Telemediengesetz §§ 12 und 13). Eine Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung der Angaben stimmt der Interessent ausschließlich zur Erarbeitung und Abwicklung der angebotenen Dienstleistung zu. Eine darüber hinausgehende Nutzung der Angaben für Zwecke der Werbung oder der Marktforschung bedarf einer ausdrücklichen Einwilligung des Interessenten. Eine Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf ist zu richten an:

wohnungverkaufen.net
Inh. Julian E. Hänfling
Im Staffel 141
60389 Frankfurt am Main
Telefax: 069 – 999 999 7550 oder senden Sie eine E-Mail an info|at|
wohnungverkaufen.net.

4.3 Der Betreiber von 
wohnungverkaufen.net wird dem Endverbraucher gegenüber auf Verlangen jederzeit über den ihn betreffenden gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen und auf Wunsch die gespeicherten Daten komplett löschen.

Lesen Sie für weitere Informationen zu dem Datenschutz bitte auch die Datenschutzerklärung.

5. Sonstige Bestimmungen
5.1 Sollte eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtlich unwirksam sein, so bleiben die übrigen Klauseln davon unberührt bestehen.

5.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

5.3 Sofern der Kunde ein Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist, gilt als Gerichtsstand Frankfurt am Main vereinbart.

5.4 Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Stand: November 2014

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü